mobile-menu-icon
SENSITIVE

TÄGLICHER SCHUTZ FÜR
SCHMERZEMPFINDLICHE
ZÄHNE

CB12_SENSITIVE

Schmerzempfindliche Zähne – ein häufiges Problem

Mundgeruch kann jeden treffen. Etwa 3 von 10 Betroffenen leiden zusätzlich unter schmerzemfpindlichen Zähnen. Hier wird eine spezielle Mundpflege benötigt, die aktiv den Mundgeruch bekämpft und gleichzeitig täglichen Schutz für die schmerzempfindlichen Zähne bietet.

Schlecte

83% der Betroffenen möchten, dass eine Mundspülung ihren schlechten Atem beseitigt.1

Schlecte

Etwa 3 von 10 Personen leiden unter schmerzempfindlichen Zähnen.2

Was ist die Ursache für schmerzempfindliche Zähne?

Freiliegende Zahnhälse oder Schäden am Zahnschmelz sind die Hauptursachen für schmerzempfindliche Zähne. Die kleinen Reizleiterkanälchen, die zu den Zahnnerven führen werden freigelegt und die Zähne reagieren überempfindlich auf äußere Reize.

schmerzempfindliche

Schmerzauslösende Faktoren

Schmerzauslösende Faktoren

Kommen schmerzempfindliche Zähne mit diesen Faktoren in Berührung, werden die Reize über die freiliegenden Dentinkanälchen direkt an die Nerven geleitet. Dies kann heftige ziehende oder stechende Schmerzen verursachen und die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinträchtigen.

Wie wirkt CB12 Sensitive?

CB12 Sensitive kombiniert die bewährte CB12-Formel für 12 Stunden angenehmen Atem mit der effektiven Schutzfunktion von Arginin:

CB12 Sensitive

  • Arginin legt sich wie ein Schutzschild um den Zahn und reduziert so nachweislich die Schmerzempfindlichkeit gegen
  • Arginin bindet an das Dentin und verschließt die freiliegenden Reizleiterkanälchen. So wird die Weiterleitung von Schmerzreizen an den Nerv verhindert.

Das Ergebnis:

12 STUNDEN ANGENEHMER ATEM UND SCHUTZ FÜR SCHMERZEMPFINDLICHE ZÄHNE.

Das enthaltene Fluorid sorgt zusätzlich für eine tägliche Stärkung der Zähne und schützt vor Karies.

Exkurs: Wie entseht Mundgeruch?

Unangenehmer Atem hat zu 90% seinen Ursprung im Mund und ist meist auf flüchtige Schwefelverbindungen zurückzuführen. Diese bilden sich, wenn Bakterien kleine Speisereste, Zellreste oder Blut in der Mundhöhle zersetzen. Um Mundgeruch wirksam zu bekämpfen müssen diese übelriechenden gasförmigen Schwefelverbindungen neutralisiert werden.

Mundgeruch

Mehr Infos über Ursachen für unangenehmen Atem finden Sie hier.

*bei 2-mal täglicher Anwendung nach dem Zähneputzen

Literaturnachweise:

1 Online survey with consumers in Germany and the UK, July-August 2016, basis: n = 600 mouthwash users; participant profile: 50% female – 50% male, 30-60 years old.

2 F.N. van der Weijden / C. van Loveren / D.E. Slot / G.A. van der Weijden; Preventive dentistry 3. Prevalence, aetiology and diagnosis of dentine (hyper)sensitivity; Ned Tijdschr Tandheelkd. 2017 Feb;124(2):85-90.

3 Seemann et al. J Breath Res. 2016 Jun 22;10(3):036002, doi:10.1088/1752-7155/10/036002 4 Miglani S., Aggarwal V., Ahuja B.; Dentin hypersensitivity: Recent trends in management, J. Conserv. Dent. 2010 Oct-Dec; 13(4): 218–224.

5 Shannon N.; Arginine: New study exposes additional oral health benefits, Dentistry IQ. September 2, 2015

6 Storehagen S., Ose N., Midha S.; Dentifrices and mouthwashes Ingredients and their use. Semesteroppgave 10. semester Kull V99 Seksjon for odontologisk farmakologi og farmakoterapi, Institutt for klinisk odontologi, Det odontologiske fakultet, Universitetet i Oslo (2003)

7 Vrani E., La-Evi A., Mehmedagi A., Uzunovi A.; Formulation Ingredients for toothpastes and mouthwashes. Bosnian Journal of Basic Medical Sciences 2004; 4(4):51-58