CB12 Spray

0.0 von 5

6 Bewertungen

5 Sterne 0% 0%
4 Sterne 0% 0%
3 Sterne 0% 0%
2 Sterne 0% 0%
1 Sterne 0% 0%
Cb12 Bewertung
Loading the player...

Mit dem CB12 Spray sofort frischen Atem genießen

Halitosis – allgemein auch als Mundgeruch bekannt - ist weit verbreitet und kann Menschen jeden Alters betreffen. Meistens sind schlechte Mundhygiene und die Ansammlung von Bakterien die Ursachen.1,2 Mit dem CB12 Mundspray mit angenehmem Geschmack können Sie sofort einen frischen Atem genießen. Die Formel neutralisiert die Erreger von schlechtem Atem. So können Sie sich selbstbewusst wohl fühlen – egal wo Sie sind!

Mehrere Forschungsstudien stimmen darin überein, dass etwa 30 bis 50 Prozent der Bevölkerung an Mundgeruch leiden. Dieser Zustand hängt mit oralen und systemischen Ursachen zusammen. Die überwiegende Mehrheit der Fälle ist jedoch auf Probleme in der Mundhöhle zurückzuführen - wie Bakterien und Nahrungsansammlungen, kariöse Läsionen, Parodontalerkrankungen und Zungenbelag. Weitere Ursachen für Mundgeruch sind zudem:

  • Lebensmittel wie Knoblauch, Zwiebeln und scharfe Gewürze
  • schlechte Mundhygiene
  • Mundtrockenheit
  • fehlerhafte Zahnersatzteile
  • Tabakkonsum
  • Die Einnahme bestimmter Medikamente.3

Bei zwischenmenschlichen Kontakten kann Mundgeruch zu Verlegenheit, sozialem Unbehagen und Ängsten führen. Das CB12 Mundspray kann diese Beschwerden effektiv bekämpfen. Das Mundspray wirkt antibakteriell und verfügt über eine Formel, die flüchtige Schwefelverbindungen (VSCs) im Mund neutralisiert, mit denen Sie die Ursachen von Mundgeruch bekämpfen können.3,4

Dank des handlichen Designs ist das CB12 Mundspray gegen trockenen Mund der perfekte Begleiter für unterwegs und die Anwendung nach einer Mahlzeit oder vor einem wichtigen Termin.
Die Wirkung ist einfach und schnell:
Pumpen Sie das Spray in den Mund und innerhalb von Sekunden genießen Sie einen angenehmen Atem! Geben Sie im Idealfall 2- bis 3-mal täglich 1 bis 2 Sprühstöße in den Mund.

Sowohl in der Apotheke als auch im Drogeriemarkt Müller erhältlich.

  • Das CB12 Spray – Frischer Atem für unterwegs – mehr Infos

    Das CB12 Mundspray garantiert Ihnen unterwegs sofort und immer frischen Atem. Es ist ein alkoholfreies Produkt, das in einer 15-ml-Packung erhältlich ist und innerhalb von Sekunden einen frischen Minzgeschmack erzeugt. Das Mundspray gegen Mundgeruch enthält die folgenden neutralisierenden Wirkstoffe:

    • Chlorhexidin: Diese Verbindung hat kann Disulfidbindungen aufspalten und macht sie anfällig für die Wirkung von Zink.5
    • Zink: Nachdem Chlorhexidin die VSC aufgespalten hat, bindet dieses Metallion an die Schwefelverbindungen und verwandelt sie in unlösliche und geruchsfreie Sulfide. Außerdem hemmt es die weitere Bildung von VSC.6,7

    Mehrere Forschungsstudien sind zu dem Schluss gekommen, dass die synergetische Kombination von Zink und Chlorhexidin in niedrigen Konzentrationen wirksam gegen die Bildung von VSCs ist, die schlechten Atem verursachen.6–9

    Weitere Inhaltsstoffe des CB12 Sprays:

    • Wasser
    • Glycerol
    • Stärke-Hydrolysat, hydriert
    • Ethanhol
    • PEG-40 hydriertes Rizinusöl
    • Acesulfam kalium
    • Zitronensäure

    Dieses Produkt wird für die tägliche Anwendung ab dem 12. Lebensjahr empfohlen. Geben Sie 2- bis 3-mal täglich 1 bis 2 Sprühstöße in den Mund und auf die Zunge, um sofort einen frischen Atem zu genießen.

    In Ergänzung zum CB12 Spray können Sie für die Vorbeugung und Behandlung von Mundgeruch auch weitere CB12 Produkte wie die Mundspülungen oder Kaugummis verwenden.

Bewertung

Bewerten Sie das Produkt.

Namen
Bitte geben Sie ihren Namen ein
Gesamtbewertung
Schlecht
OK
Durchschnittlich
Gut
Hervorragend
Bitte wählen Sie eine Bewertung
Bewertungsüberschrift
Geben Sie eine Überschrift ein
Eine Bewertung schreiben
Geben Sie Ihre Bewertung ein

Quellen

  1. 1. Porter SRSC. Oral malodour (halitosis). Br Med J. 2006;333(September). doi:10.1002/9783527686063.
  2. 2. Mayo Clinic. Bad breath. https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/bad-breath/symptoms-causes/syc-20350922. Accessed August 2, 2020.
  3. 3. Cortelli JR, Barbosa MDS, Westphal MA. Halitosis: A review of associated factors and therapeutic approach. Braz Oral Res. 2008;22(SUPPL.1):44-54. doi:10.1590/S1806-83242008000500007.
  4. 4. Aylikci B, Çolak H. Halitosis: From diagnosis to management. J Nat Sci Biol Med. 2013;4(1):14-23. doi:10.4103/0976-9668.107255.
  5. 5. Aung EE, Ueno M, Zaitsu T, Furukawa S, Kawaguchi Y. Effectiveness of three oral hygiene regimens on oral malodor reduction: A randomized clinical trial. Trials. 2015;16(1):1-8. doi:10.1186/s13063-015-0549-9.
  6. 6. Seemann R, Filippi A, Michaelis S, Lauterbach S, John HD, Huismann J. Duration of effect of the mouthwash CB12 for the treatment of intra-oral halitosis: A double-blind, randomised, controlled trial. J Breath Res. 2016;10(3). doi:10.1088/1752-7155/10/3/036002.
  7. 7. Young A, Jonski G, Rölla G. Combined effect of zinc ions and cationic antibacterial agents on intraoral volatile sulphur compounds (VSC). Int Dent J. 2003;53(4):237-242. doi:10.1111/j.1875-595X.2003.tb00751.x.
  8. 8. Thrane PS, Young A, Jonski G, Rölla G. A new mouthrinse combining zinc and chlorhexidine in low concentrations provides superior efficacy against halitosis compared to existing formulations: A double-blind clinical study. J Clin Dent. 2007;18(3):82-86.
  9. 9. Blom T, Slot DE, Quirynen M, Van der Weijden GA. The effect of mouthrinses on oral malodor: a systematic review. Int J Dent Hyg. 2012;10(3):209-222. doi:10.1111/j.1601-5037.2012.00546.x.